Mittwoch, 10. Dezember 2014

Erratum

Eine Korrekturfunktion zu fehlerhaften Autoreneinträgen scheint das großmächtige System Google Books nicht zu kennen. Machen wir es also wenigstens auffindbar: Der Teufelsturm bey Linz stammt von keiner Signora von Eulenstein, sondern von Leopold Huber.

Keine Kommentare: