Montag, 30. Januar 2012

Hirndoping

Trotz anderslautender Nachrichten, etwa aus dem halbwegs renommierten Zweig der SPRINGER-Presse, ist es mit der Hirndoperei offensichtlich nicht weit her.

Sehr viel förderlicher scheint das ganz herkömmliche Aufmerksamkeitstraining zu sein.

Keine Kommentare: