Montag, 5. September 2011

Wieder einmal: überflügelndes Fehlverständnis

Mit nur einem Auge in die Online-Ausgabe der ZEIT zu schauen, schmuggelt in die Aussage einen „Waschlappen“.

FDP nach der Wahl
Eine Partei sucht ihren Sinn

FDP-Chef Rösler will nach den vielen Wahlschlappen ein Zukunftskonzept für die Partei erarbeiten. Doch seine Ideen dafür sind schwach.
Glaubte ich die esoterische Lehre des Doktor Freud, müsste ich vermuten, mein Unbewusstes mag die FDP nicht. Dabei kommt die Partei in meiner Präferenzfolge gar nicht mal auf dem letzten Platz.


Keine Kommentare: