Sonntag, 13. Dezember 2009

idw für heute (7) - Bertelsmann steckt nicht hinter Weisheit und Gerechtigkeit und anderes

Meldungen von gewisser Aufmerksamkeit für heute:
  1. Zwei Statuen, die so genannte Regententugenden verkörpern sollten, werden vom Bundesverwaltungsgericht der Universität Leipzig zurückgegeben. Ehrlich gesagt, als ich die Überschrift der Meldung in der Übersicht las, dachte ich boshaft: Naja, jetzt fördert die Bertelsmann-Stiftung wohl gleich noch frühmoderne Tugenden an den deutschen Universitäten, nachdem das Ideal des norditalienischen Freelancer-Ich-AG-Unternehmertums ja von besagter Instanz förderlich befördert wurde. War dann aber viel harmloser.
  2. Schweizerinnen und Schweizer haben gewiss ein Faible für Neutralität und suchen sie selbst dort, wo man sie kaum noch erwarten möchte: im Journalismus.
  3. Wohin innovative Überschriftenvergabe führen kann: Zum Gedanken, Arbeitnehmer könnten sich bezwitschern und Bosse bezahlten Sexualaktivitäten nachgehen - auch hier gilt: War dann aber viel harmloser.

Keine Kommentare: