Mittwoch, 18. November 2009

Financial Times Deutschland - einfach nur geklaut

Kein feiner Zug ist es - zumal angesichts allerlei Schmähungen der Online-Publizistik aus den Reihen der papiergebundenen Journalisterei - aus einem Blog zu nehmen - ohne einen Nachweis zu geben. So geschehen heute in der FTD, die in

Fünf Beispiele, die Übersetzer verzweifeln lassen

eindeutig aus dem höchst löblichen „Urban Word of the Day“ englische Ausdrücke neuerer Art hervorkramt, allerdings nicht angibt, dies zu tun.

Keine Kommentare: