Dienstag, 16. Juni 2009

Nexös Überfluss

„Mein Name ist Rask“, sagte er und verbeugte sich tief.
demonstriert Satz 4 von Seite 123 die Umgangsformen der vorletzten Jahrhundertwende. Bis zur nächsten sind sie hoffentlich wieder eingeführt, auch wenn der Topos dieses Romans nicht sehr frohgemut ist, schon für dunnemals:

Martin Andersen Nexö | Überfluss | Reinbek bei Hamburg | 1988 | Rowohlt | 382 Seiten | e: 09.07.1993





Keine Kommentare: