Samstag, 14. Februar 2009

Günter Altner & Co. Jahrbuch Ökologie | Satz 4 von Seite 123

Im Bereich der politisch gewendeten Ökologie kann man Texte lesen, die - zehn, 15 oder 20 Jahre früher veröffentlicht - ihrem Autor die Karriere gekostet hätten. Soweit man die Zugehörigkeit zu einem (Kommunal-) Parlament als „Karriere“ bezeichnen möchte.

Kürzlich googelte ich ein wenig herum (um herauszufinden, ob die Kölner „Grünen“ bei der Aufstellung der Wahlliste für die Jahre 2009-2011 erneut eine Frau mit Petra-May-Potenzial [Seite 2] in den Stadtrat schickten), fand dabei einen dieser Texte der vorbeschriebenen Art: Ich glaube nicht, dass Gerd Brust diesen Artikel hier schon 1989 oder gar 1984 hätte leisten können. So klug es sich liest.

Genug abgeschweift. Ins politische gewendete Erkenntnisse aus dem Bereich der Ökologie scheinen mir eine fast genauso kurze Halbwertszeit zu haben, wie man es - bei Licht besehen - von den ewig gleichen Einsichten ökonomischer Art sagen muss.

Davon enthält dieses Buch einiges:
Günter Altner &c. (Hg.) | Jahrbuch Ökologie 1993 | München | Beck | 1992 | 297 Seiten

Und schnell noch das Zitat, Satz 4 von Seite 123 hinterhergeschoben:
Sind diese Folgen [sozial-/umweltunverträglichen Verhaltens, MaR] unangenehm, so wird man versuchen, sich anders zu verhalten, um sie zu vermeiden.
Diese tiefschürfende Erkenntnis zu Regeln menschlichen Verhaltens werde ich jetzt nicht weiter kommentieren. Strong rule, low topic.

Lieber ein bisschen Werbung machen:







1 Kommentar:

GBS hat gesagt…

George B. Shaw wird heute (nebenan) zitiert mit den Worten:

Hegel was right when he said that we learn from history that man can never learn anything from history.

Was, wie üblich ungelenk, zu übersetzen sein könnte mit:

Hegel lag mit seiner Aussage richtig, dass wir aus der Geschichte lernen können, dass der Mensch niemals aus der Geschichte gelernt hat.

Das deutsche Tempus macht's vielleicht etwas hausbacken, aber Hausbackenheit ist wohl erlaubt, wenn ein irobritischer Sozialist unsern ollen Kaiser Hegel zitiert.