Montag, 15. Dezember 2008

100% ungelesen | Einkäufe von heute


Es gibt, zugegebenermaßen, nicht viele Dinge in meinem Leben, auf die Oscar Wildes berühmtes Bonmot „Ich kann allem widerstehen, nur nicht der Versuchung“ anzuwenden wäre, doch, als ich heute Morgen nach einer größeren Rückgabe in der Universitätsbibliothek an der VUB, Meister-Ekkehart-Straße, vorbeikam, juckten € 14 so übel in der Tasche, dass ich sie lieber hingab für: Hans Blumenberg | Die Lesbarkeit der Welt | Frankfurt am Main | Suhrkamp | 5. Aufl. 2000 | 415 Seiten | € 3,50 || Frank Bajohr | Parvenüs und Profiteure | Korruption in der NS-Zeit | Frankfurt am Main | Fischer | 2001 | 255 Seiten | € 3,50 || Niklas Luhmann | Soziale Systeme | Grundriß einer allgemeinen Theorie | Frankfurt am Main | Suhrkamp | 1987 | 675 Seiten | € 3,50 || Gernd Koenen | Utopie der Säuberung | Was war der Kommunismus? | Frankfurt am Main | Fischer | 2000 | 452 Seiten | € 3,50

Ich brauche wohl ein paar Stunden, um diese 1.797 Seiten zu lesen. Ich melde mich dann wieder. Natürlich zwischendurch auch mit etwas anderem.





Wenn Sie etwas übrighaben für den oder das, bei dem etwas übrigbleibt, klicken Sie doch einmal hier



oder dort:


Keine Kommentare: